Klaus 17.Jul.2013

Extravagante elektronische Produkte sind keine Seltenheit. Wer jedoch bislang davon ausging, mit einem der iPhone- oder Samsung-Modelle zu einem erlauchten Kreis zu gehören, hat sich schwer getäuscht. Gehäuse oder Center-Buttons mit Diamantenbesatz, Lederbezüge oder Concierge-Services gehören bei Luxus-Smartphones mittlerweile zur Standardausstattung. Die Preise bewegen sich hierbei in schwindelerregenden, ja sogar unwirklich erscheinenden Höhen.

Die Top5 der weltweit teuersten Luxus-Smartphones

Auf Platz fünf dieser von Glamour und Pomp erfüllten Hitliste steht das Luxus-Smartphone „Chairman“ vom in der Schweiz ansässigen Uhrenhersteller Ulysse Nardin. Für knapp 91.000 Euro erhält der Käufer ein mit handgeschliffenen Diamanten besetztes Android-Gerät mit einem 3,2-Zoll großen Touchscreendisplay. Die Fertigstellung dauert sieben Monate. Allein das Schleifen der Diamanten nimmt 700 Arbeitsstunden in Anspruch. Den vierten Platz belegt mit einem Kaufpreis von 110.000 Euro das „Equilibrium“ von der Luxus-Manufaktur Goldvish. Die Komponenten bestehen aus rostfreiem Stahl, Titan, Leder, Platin und 18-karätigem Gold. Darüber hinaus wird Aluminium aus der Raumfahrt verwendet. Bei Bedarf kann das luxuriöse Smartphone mit zwei SIM-Karten gleichzeitig betrieben werden. Etwas teurer und damit auf Platz vier rangiert das Goldvish „Like Heaven“. Für 125.000 Euro erhalten die Käufer ein in Gold gefasstes und mit Diamanten besetztes Smartphone. Die Rückseite des Geräts ist mit edlem Leder und weiteren Goldapplikationen verziert. Auf Platz drei schickt die Genfer Manufaktur Goldvish ein weiteres Modell ins Rennen um die Luxus-Krone: Für stolze 1,3 Millionen Euro wechselt das „Le Million“ den Eigentümer. Neben 18-karätigem Weißgold wurden für das Gehäuse augenscheinlich unendlich vielen Diamanten bestückt. Das Gehäusedesign beeindruckt zusätzlich. Der zwei Gigabyte große Speicher sowie die hochauflösende Kamera geraten bei diesem atemberaubenden Anblick wohl eher in der Kategorie „Nebensache“. Dennoch geht die Krone an ein sage und schreibe 11,7 Millionen Euro teures iPhone 5. Der Home-Button besteht aus einem einzigen schwarzen Diamanten. Allein mit diesem Juwel könnten mehrere Häuser, Bedienstete sowie Autos finanziert werden. Der Stardesigner Stuart Hughes fertigte in reiner Handarbeit ein aus massivem Gold bestehendes Gehäuse an. Um das Touchscreen-Display herum sowie rund um das Apple-Logo auf der Rückseite sind weitere 600 weiße Diamanten eingefasst. Damit ist dieses Modell das teuerste Smartphone der Welt.

„Rundum-Sorglospakete“ für VIPs

Wer eines dieser Smartphones sein Eigen nennen darf, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Mitglied eines „Rundum-Sorglospakets“. Zusätzliche, ebenfalls hochpreisige Apps erlauben die Inanspruchnahme eines Concierge- oder Butler-Services. Darüber hinaus sind Stammplätze in weltweit renommierten Hotels und Restaurants vorreserviert.

Nicht im freien Handel erhältlich

Um eines dieser mobilen Luxus-Geräte in den Händen halten zu dürfen, bedarf es mehr als nur der simple Gang zum Vertragshändler seiner Wahl. Die Hersteller suchen sich ihre Kunden aus. Neben einer prall gefüllten Brieftasche sowie des beruflichen Standes zählt der gute Name. Wenn Sie also erfolgreicher Profisportler, ein milliardenschwerer Großunternehmer oder ein Weltstar im Showgeschäft sind, haben Sie gute Chancen.

Share
Kategorien: Allgemein

Eine Meinung

  1. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Websites :
    China billige Handy handy kaufen ohne vertrag, billig handys kaufen, handy dual sim, begrüßen zu kaufen.
    DHL brauchen nur 3-7 Tage, um anzukommen senden

Meinung dazu?


Neu

Android Forum


Handyvergleich Tarifvergleich
RSS Feed

2012
Samsung Galaxy S3 LG Optimus L7 LG Optimus L3 HTC One V HTC One X HTC One S Sony Xperia S HTC Velocity 4G LG P940 Prada phone 3.0
2011
Samsung Galaxy XCover S5690 Motorola Razr Samsung Galaxy Note Sony Ericsson Live Samsung Galaxy Y Samsung Galaxy R Sony Ericsson Xperia Active Sony Ericsson Xperia Arc S Google/Samsung Galaxy Nexus Sony Ericsson Xperia Ray HTC Rhyme HTC Explorer HTC Sensation XE HTC Sensation XL Huawei Sonic Samsung Galaxy S Plus Huawei Ideos X1 U8180(Stockholm) ZTE Skate (Monte Carlo) HTC Evo 3D Samsung Galaxy S2 HTC Desire S HTC Wildfire S Sony Ericsson Xperia Pro HTC Sensation HTC ChaCha HTC Salsa LG Optimus 3D P920 LG Optimus Speed P990 LG Optimus Black P970 Sony Ericsson Xperia Neo Sony Ericsson Xperia Arc Sony Ericsson Xperia Play Samsung Galaxy Gio S5660 Google (Samsung) Nexus S Samsung Galaxy Ace S5830 Samsung Galaxy Fit S5670 Samsung Galaxy Mini S5570 LG Optimus Me P350
Ältere Smartphonemodelle