Klaus 27.Mai.2012

Nun endlich nach langem Warten ist vor einigen Tagen das neue Samsung Galaxy S3 in London präsentiert worden.

Mit dem neuen Flagschiff setzt Samsung auf Hightech gepaart mit intelligenter Software in Form der neu überarbeiteten Touchwiz Oberfläche und neuen Funktionen.

Galaxy S3 I9300

Galaxy S3 I9300

Das Galaxy SIII kommt mit einem 4.8 Zoll großen Super Amoled Display mit einer Auflösung von 1280×720 Bildpunkten.
Das Herzstück des Galaxy S3 bildet der Exynos Quadcore Prozessor mit 1.4 Ghz und 1 Gb Ram. Als Speicher stehen intern je nach Modell 16 bzw. 32 Gb zur Verfügung.
Die hintere Kamera hat eine Auflösung von 8 Megapixel und nimmt Videos in 1080p Qualität auf. Eine Besonderheit, welche auch schon von den neuen HTC Smartphones bekannt ist, ist die Aufnahme von bis zu 8 Bildern hintereinander (Zero Shutter).
Die Frontkamera des Galaxy S3 hat eine beachtliche Auflösung von 1.9 Megapixel.
Wlan, GPS, Gyroskop, Bluetooth 4.0, HDMI und NFC gehören selbstverständlich zur Ausstattung des I9300.

Bei den Abmessungen wurde das Galaxy S3 aufgrund des größeren Displays etwas größer und auch schwerer wie das Vorgängermodell Galaxy S2. Mit 137x71x8.6mm und 133g sollte es aber dennoch gut in die Hosentasche passen.
Beim Akku hat Samsung aufgerüstet und einen 2100 mAh starken Lithium Ionen Akku verbaut.

Als Betriebssystem kommt Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ mit der Oberfläche Touchwiz zum Einsatz.
Auch hat Samsung dem Galaxy S3 einige Software Features verpasst. „S Voice“ ist das pendant zu Apple’s Siri, also ein persönlicher Spracheingabeassistent. Allerdings darf man sich wohl nicht all zuviel erwarten und wird eine Spracheingabe auf Mobiltelefonen im Moment immer noch mehr Gimmick sein.

Galaxy S3  - Pop Up Play

Galaxy S3 - Pop Up Play

Eine weitere Funktion ist „Pop Up Play“: Damit kann das gerade betrachtete Video gleichzeitig betrachtet werden, während man eine SMS schreibt, Emails prüft oder im Browser surft.

Das neue Flagschiff von Samsung ist ab Ende Mai 2012 in Österreich erhältlich. Zur Einführung soll das Galaxy S3 rund 620 Euro kosten. (Amazon.at – Samsung Galaxy S III (i9300))

Zusammen mit einem Vertrag ist das Galaxy S3 I9300 bei A1, T-Mobile und Drei bereits bestellbar und vermutlich Ende Mai anfang Juni verfügbar.

Share
Kategorien: Feature, Samsung

Meinung dazu?


Neu

Android Forum


Handyvergleich Tarifvergleich
RSS Feed

2012
Samsung Galaxy S3 LG Optimus L7 LG Optimus L3 HTC One V HTC One X HTC One S Sony Xperia S HTC Velocity 4G LG P940 Prada phone 3.0
2011
Samsung Galaxy XCover S5690 Motorola Razr Samsung Galaxy Note Sony Ericsson Live Samsung Galaxy Y Samsung Galaxy R Sony Ericsson Xperia Active Sony Ericsson Xperia Arc S Google/Samsung Galaxy Nexus Sony Ericsson Xperia Ray HTC Rhyme HTC Explorer HTC Sensation XE HTC Sensation XL Huawei Sonic Samsung Galaxy S Plus Huawei Ideos X1 U8180(Stockholm) ZTE Skate (Monte Carlo) HTC Evo 3D Samsung Galaxy S2 HTC Desire S HTC Wildfire S Sony Ericsson Xperia Pro HTC Sensation HTC ChaCha HTC Salsa LG Optimus 3D P920 LG Optimus Speed P990 LG Optimus Black P970 Sony Ericsson Xperia Neo Sony Ericsson Xperia Arc Sony Ericsson Xperia Play Samsung Galaxy Gio S5660 Google (Samsung) Nexus S Samsung Galaxy Ace S5830 Samsung Galaxy Fit S5670 Samsung Galaxy Mini S5570 LG Optimus Me P350
Ältere Smartphonemodelle