Klaus 24.Okt.2011

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin hat Sony Ericsson das Nachfolgermodell des Xperia Arc, das Xperia Arc S vorgestellt.

Das S verspricht mehr Leistung gegenüber dem Vorgängermodell. Sony hat das neue Xperia Arc S mit einem 1.4 Ghz Single Core Prozessor ausgestattet. Das Display gehört mit seinen 4.2 Zoll und 854×480 Pixel Auflösung zu den größeren im Android Smartphone Markt. Der Reality Bildschirm mit Mobile Bravia Engine verspricht gestochen scharfe Bildwiedergabe und perfekte Ausleuchtung des Displays.

Xperia Arc S

Xperia Arc S

Für Foto und Videoaufnahmen hat Sony dem Arc S eine 8.1 Megapixel Kamera spendiert. Mit dem verbauten Exmor R Sensor lassen sich auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Aufnahmen mit satten Farben und weniger Bildrauschen machen.
Eine spezielle 3D Panorama Funktion ermöglicht das Aufnehmen eines 3D Panoramabildes, welches auf einem 3D fähigen Fernseher via HDMI wiedergegeben werden kann. Videoaufnahmen können mit dem Arc S in 720p gemacht werden.

Das Quadband Smartphone verfügt neben Wlan, Bluetooth auch über einen GPS Empfänger.
Als Speicher steht beim Xperia Arc S ca 320 Mb zur Verfügung, welcher via MicroSD Karte erweitert werden können. Eine 8Gb Karte ist im Lieferumfang enthalten. Ram stehen 512 Mb zur Verfügung.

Der Akku besitzt eine Kapazität von 1500mAh.
Das nur 117g leichte Smartphone misst 125mm in der Höhe, 63 in der Breite und nur 8.7mm in der Tiefe.

Xperia Arc S

Xperia Arc S

Als Betriebssystem kommt beim Xperia Arc S Android 2.3 „Gingerbread“ zum Einsatz.
Das Arc S gibt es in den Farben Pure White, Misty Silver und Midnight Blue.

Bei Amazon.at kann das Sony Ericsson Xperia Arc S um 346 Euro (amazon.at) frei kaufen. Das Xperia Arc kostet zum Vergleich rund 40 Euro weniger.

Auch der österreichische Mobilfunkanbieter Drei hat das Xperia Arc S im Portfolio ab 0 Euro.

Share
Kategorien: Sony Ericsson

Meinung dazu?


Neu

Android Forum


Handyvergleich Tarifvergleich
RSS Feed

2012
Samsung Galaxy S3 LG Optimus L7 LG Optimus L3 HTC One V HTC One X HTC One S Sony Xperia S HTC Velocity 4G LG P940 Prada phone 3.0
2011
Samsung Galaxy XCover S5690 Motorola Razr Samsung Galaxy Note Sony Ericsson Live Samsung Galaxy Y Samsung Galaxy R Sony Ericsson Xperia Active Sony Ericsson Xperia Arc S Google/Samsung Galaxy Nexus Sony Ericsson Xperia Ray HTC Rhyme HTC Explorer HTC Sensation XE HTC Sensation XL Huawei Sonic Samsung Galaxy S Plus Huawei Ideos X1 U8180(Stockholm) ZTE Skate (Monte Carlo) HTC Evo 3D Samsung Galaxy S2 HTC Desire S HTC Wildfire S Sony Ericsson Xperia Pro HTC Sensation HTC ChaCha HTC Salsa LG Optimus 3D P920 LG Optimus Speed P990 LG Optimus Black P970 Sony Ericsson Xperia Neo Sony Ericsson Xperia Arc Sony Ericsson Xperia Play Samsung Galaxy Gio S5660 Google (Samsung) Nexus S Samsung Galaxy Ace S5830 Samsung Galaxy Fit S5670 Samsung Galaxy Mini S5570 LG Optimus Me P350
Ältere Smartphonemodelle