Klaus 22.Apr.2011

HTC hat seine Android Produkte für 2011 überarbeitet und hängt in der Produktbezeichnung ein S ran. Neben Desire S gibt es nun auch ein Wildfire S.

Das Einsteigermodell HTC Wildfire wurde verbessert und nennt sich nun Wildfire S.
Der verbaute Prozessor leistet nun 600Mhz Prozessor mit 512 Mb Ram und 512 Mb Rom. Mittels MicroSD Karte kann der Speicher auf 32 Gb erweitert werden.

Das Display besitzt nun eine etwas größere Auflösung von 480×320 Pixel bei einer Größe von 3.2 Zoll.
Die rückseitige Kamera hat eine Auflösung von 5 Megapixel. Neben Autofokus hat man dem Wildfire auch einen Blitz spendiert um auch bei Dunkelheit Aufnahmen machen zu können.
Bluetooth 3.0, Wlan und Datendienste im HSPA Mode stehen beim Wildfire S für die mobile Datenkommunikation zur Verfügung. Selbstverständlich wurde auch ein GPS Empfänger integriert.
In der Größe wurde es mit 101x59x12mm um etwa 5mm kürzer im Vergleich zum alten Modell. Auch beim Gewicht wurde etwas gespart. Es sind nun 105g inklusive Akku. Letztgenannter hat eine Kapazität von 1230 mAh.

HTC Wildfire S

HTC Wildfire S

Optisch hat sich das Wildfire S gegenüber dem Vorgängermodell ein wenig verändert. Der optische Cursor verschwand komplett. Die Hardwaretasten für Home, zurück, Suche und Menu sind durch Softtouchtasten direkt unterhalb am Display ersetzt worden.

Ausgeliefert wird das Wildfire S mit Android 2.3 mit der HTC eigenen Oberfläche HTC Sense.

Das Wildfire S gibts im Handel in den Farben weiss, schwarz und braun. Preislich liegt es bei etwa 290 Euro und kann über amazon.at bereits vorbestellt werden. Etwa Mitte Mai wird das Wildfire S geliefert.

Share
Kategorien: HTC

Meinung dazu?


Neu

Android Forum


Handyvergleich Tarifvergleich
RSS Feed

2012
Samsung Galaxy S3 LG Optimus L7 LG Optimus L3 HTC One V HTC One X HTC One S Sony Xperia S HTC Velocity 4G LG P940 Prada phone 3.0
2011
Samsung Galaxy XCover S5690 Motorola Razr Samsung Galaxy Note Sony Ericsson Live Samsung Galaxy Y Samsung Galaxy R Sony Ericsson Xperia Active Sony Ericsson Xperia Arc S Google/Samsung Galaxy Nexus Sony Ericsson Xperia Ray HTC Rhyme HTC Explorer HTC Sensation XE HTC Sensation XL Huawei Sonic Samsung Galaxy S Plus Huawei Ideos X1 U8180(Stockholm) ZTE Skate (Monte Carlo) HTC Evo 3D Samsung Galaxy S2 HTC Desire S HTC Wildfire S Sony Ericsson Xperia Pro HTC Sensation HTC ChaCha HTC Salsa LG Optimus 3D P920 LG Optimus Speed P990 LG Optimus Black P970 Sony Ericsson Xperia Neo Sony Ericsson Xperia Arc Sony Ericsson Xperia Play Samsung Galaxy Gio S5660 Google (Samsung) Nexus S Samsung Galaxy Ace S5830 Samsung Galaxy Fit S5670 Samsung Galaxy Mini S5570 LG Optimus Me P350
Ältere Smartphonemodelle